odelo Gruppe eröffnet einen neuen Entwicklungsstandort in Sofia

09. Juli 2019

Am 09. Juli 2019 eröffnete die odelo Gruppe einen neuen Forschungs- und Entwicklungsstandort in Sofia, Bulgarien. Zur Eröffnungsfeier waren die Eigentümer, Vertreter aus der Bulgarischen Wirtschaft, Führungskräfte und Mitarbeiter der odelo Gruppe eingeladen.

Im Herzen von Sofia wurde offiziell der erste Standort der odelo Bulgaria EOOD eröffnet. Hier befindet sich nun eines der drei Forschungs- und Entwicklungs-zentren der odelo Gruppe. Bereits seit Anfang 2019 entwickeln die Konstrukteure Heckleuchten für Dacia. In Zukunft sollen weitere Projekte für Kunden der odelo Gruppe folgen.

Herr Ahmet Bayraktar, Präsident der odelo Gruppe äußerte sich bei der Eröffnungsfeier in Sofia optimistisch. "Wir sind zuversichtlich, dass unser Standort in Bulgarien viele Vorteile bringen wird und wir unser Wachstum weiter fortsetzen werden".

Dies wird nicht der einzige Standort in Bulgarien bleiben, denn im Juni 2018 fand der Spatenstich des neuen odelo Bulgaria EOOD Werkes in Kuklen statt, welches im Herbst 2019 eröffnet wird. Hier wird dann die Heckleuchte der neuen C-Klasse gefertigt und an Mercedes-Benz ausgeliefert werden.

Download

20190709-de.pdf

Pressekontakt

Frau Hellstern
press [at] odelo.de

Ein Unternehmen der Bayraktarlar Gruppe.
odelo GmbH© 2019. Alle Rechte vorbehalten.