odelo Gruppe erweitert die Produktions- und Logistikhallen in Slowenien

Prebold, 11. Juli 2017

Nachdem die odelo Gruppe bereits vor einem Jahr, mit dem Kauf von 10.000 m² Fläche, den Grundstein für den Bau neuer Räumlichkeiten gelegt hat, konnte heute die neue Produktions-und Logistikhalle im Hauptserienwerk in Prebold (Slowenien) in Betrieb genommen werden.

Der slowenische Premierminister, Dr. Miro Cerar, und der slowenische Minister für Wirtschaftsentwicklung und Technologie, Zdravko Počivalšek, eröffneten gemeinsam mit den Eigentümern der odelo Gruppe, Izzet Bayraktar, Ahmet Bayraktar und Fatih Bayraktar, dem CEO der odelo Gruppe, Muhammet Yildiz, und dem Geschäftsführer der odelo Slovenija d.o.o., Davorin Dobočnik, die 6600 m² große Halle. An den Feierlichkeiten nahmen ebenfalls Mitarbeiter des slowenischen Standorts, sowie die lokale Gemeinde teil.

Für den Anbau, der neben der Fertigungs-und Logistikhalle auch zahlreiche Büros beinhaltet, wurden ca. 3.7 Millionen Euro investiert. Weitere Ausbaumaßnahmen mit einer Größe von 3.300 m² sollen bis Ende 2017 fertiggestellt sein. Damit fasst der Standort Prebold eine Kapazität von insgesamt 39.500 m². Seit Oktober letzten Jahres wurden mehr als 380 neue Mitarbeiter am Standort odelo Slovenija d.o.o. eingestellt. Bis Ende des Jahres sollen weitere Neuanstellungen folgen. Die Verstärkung durch zusätzliche Mitarbeiter und der Ausbau der Produktionskapazität ermöglichen der odelo Gruppe ein Umsatzwachstum von bis zu 60% allein im Jahr 2017.

Die Eröffnung der neuen Fertigungs-und Logistikhalle ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für die odelo Gruppe. Mit dem Ausbau des Serienwerks in Prebold investiert odelo in die Zukunft als Technologieführer im Bereich der Heck- und Signalleuchten. Damit wird die odelo Gruppe der großen Nachfrage der Premiumkunden und der daraus resultierenden Variantenvielfalt gerecht.

Download

20170711-de.pdf

Pressekontakt

Frau Hellstern
press [at] odelo.de

Ein Unternehmen der Bayraktarlar Gruppe.
odelo GmbH© 2019. Alle Rechte vorbehalten.